EBA verschiebt die Frist zur Rückmeldung im Stresstest 2018

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat für den europaweiten Stresstest einen finalen Zeitplan festgelegt.

Der Stresstest soll Anfang 2018 beginnen; die Veröffentlichung der Ergebnisse soll am 2. November 2018 erfolgen. Die EBA begründet die Verschiebung mit den sich abzeichnenden Schwierigkeiten der Banken, belastbare Daten unter Berücksichtigung der neuen Bilanznorm IFRS 9 bereitstellen zu können. Der EBA Stresstest 2018 ist wie folgt geplant:

  • Januar 2018: Start des Stresstests
  • Anfang Juni: Erste Übermittlung von Daten an die EBA
  • Mitte Juli: Zweite Übermittlung von Daten an die EBA
  • Ende Oktober: Finale Abgabe der Daten bei der EBA
  • 2. November: Veröffentlichung der Ergebnisse

Ist Ihr Institut auf den EBA Stresstest 2018 vorbereitet? Profitieren Sie von unseren Erfahrungen: Wir begleiten Ihr Institut erfolgreich durch den EBA Stresstest und unterstützen Sie bei Fragestellung rund um IFRS 9.