Insurance Solutions

Swiss Solvency Test, ORSA und Investment Richtlinien

Anforderungen an die Versicherer ändern sich infolge der per 1. Juli 2015 neuen Insurance Supervision Ordinance (ISO) sowie aufgrund der nachfolgenden FINMA Rundschreiben. Dementsprechend hat FINMA im Januar 2017 eine neue Reihe von Regeln in Bezug auf den Swiss Solvency Test (SST) definiert und weitere Richtlinien veröffentlicht, wie z.B:

  • Einen neuen Modellvalidierungsprozess mit größerem Fokus auf Standardmodelle
  • Neue Standardmodelle für Rückversicherungen und Versicherungs-Captives (Eigenversicherer)
  • Neue Regeln und Erläuterungen zur Bewertung von Aktiva und Passiva
  • Ein neues Konzept für Risikoabsorbierende Kapitalinstrumente
  • Neue Regeln für Gruppen-SST bzgl. Reporting-Anforderungen
  • Neue Reporting-Anforderungen

Unsere Dienstleistungen

Unsere Berater haben auf beiden Seiten des regulatorischen Terrains gearbeitet. Sie besitzen somit umfassende Erfahrung im Bereich Modellrisiko für Finanzinstitute und haben das Aufsichtsumfeld aus erster Hand erfahren. Bei Fintegral…

  • Entwickeln, implementieren und validieren wir interne SST-Modelle ausgerichtet auf das wirksame Rundschreiben vom Januar 2017
  • Unterstützen wir zur erfolgreichen FINMA-Validierung, und zwar während aller drei Phasen des Validierungsprozesses eines neuen Modells
  • Kreieren, überprüfen, und verbessern wir SST-Reporting-Systeme ausgerichtet auf die aktuellen regulatorischen Anforderungen, einschließlich des neuen Rundschreibens bzgl. Offenlegung
  • Werden gemäß FINMA-Spezifikationen neue Modelle für Rückversicherer und Captives aufgestellt und ausgeführt
  • Konzipieren und begleiten wir Own Risk und Solvency Assessments (ORSA) und definieren die dazu korrespondierenden Anweisungen und überprüfen und verbessern die ORSA-Reports
  • Unterstützen wir bei der Einführung von regulatorisch konformen Prozessen für intern bewertete Assets

Unsere Dienstleistungen

  • Entwicklung und Implementierung eines vollständigen Modells für eine der größten Schweizer Versicherungsgesellschaften
  • Verbesserung eines Credit-Spread-Modells für eine führende Versicherungsgesellschaft
  • Überprüfung und Validierung verschiedener Kreditrisikomodelle für mehrere Versicherungsgesellschaften
  • Unterstützung beim regulatorischen SST Reporting an FINMA
  • Überprüfung der Risikomanagementpraktiken für das Hypothekenportfolio eines Versicherungsunternehmens